Bituminöse Altdächer

Abriss meist nicht erforderlich

…weil der Abriß von Bitumendächern i.d.R. auch den Abriß der Wärmedämmung und der Dampfsperre bedeutet und damit eine rel. große Menge überwachungsbedürftigen Abfalls.
Durch zusätzliche Dämmstofflagen, meist gleich als Gefälledämmung, können alte Bitumendächer meist problemlos ertüchtigt werden.
Problematisch kann das zusätzlich aufzubringende Gewicht sein.

Die Sanierung bituminöser Altdächer erfordert mehr als Fachberaterwissen einschlägiger Hersteller. Abriss und Neu-erstellung kann unnötig, substanzerhaltende Sanierung nur vordergründig einfacher sein. Genaue Kenntnis der bauphysikalischen Zusammenhänge insbesondere auch der ggf. feuchten Dämmschichten ermöglichen sehr wirtschaftliche Sanierungen.