Die Substanzerhaltung von Kunststoffabdichtungen ist im Sanierungsfall fast ausgeschlossen – dafür weisen Kunststoffabdichtungen den Vorteil auf, relativ einfach entnommen und in den Stoffkreislauf zurück geführt werden zu können.